Der Newsletter für neue Arbeit

Wild and Wonderful Ways of Working: #2 ENTSCHEIDEN

Ausgabe 2 des New-Work-Newsletters von Björn und Tobi. 📧

 
  • #vierfürtexas
  • #vierfuertexas
  • #neuearbeit
  • #newwork
  • #neuesarbeiten
  • #newsletter
  • #entscheiden
  • #wiwowawo
  • #wildandwonderfulwaysofworking

Entscheiden ist ein funny business. 🐒
Ohne Entscheidungen geht‘s nicht (vor allem nicht im Business), und doch sind Entscheidungen von vielen Missverständnissen umgeben.

Vor allem vom Narrativ, dass wir nur scharf genug nachdenken/forschen/diskutieren müssen, um die RICHTIGE Entscheidung zu treffen.

Dabei haben wir von Niklas Luhmann doch gelernt: Jede Problemlösung zieht jeweils ganz eigene Lösungsprobleme nach sich. 😵‍💫

Wie können wir diese Einsicht in unseren Entscheidungen produktiv machen?

Ich habe eine paar Fragen zusammengestellt, die aus meiner Orgaberatungs-Erfahrung dabei helfen, Entscheidungen besser zu treffen.

Besser?

Demütiger.
Kommunikativ anschlussfähiger.
Offener für die fortlaufende Überprüfung und Veränderung .

Du kannst die Fragen im Slider durchblättern oder hier im Text lesen: Deine Entscheidung. ✨

🎯 𝙶𝚄𝚃𝙴 𝙵𝚁𝙰𝙶𝙴𝙽 𝙵Ü𝚁 𝙱𝙴𝚂𝚂𝙴𝚁𝙴 𝙴𝙽𝚃𝚂𝙲𝙷𝙴𝙸𝙳𝚄𝙽𝙶𝙴𝙽

𝚂𝙰𝙲𝙷𝙻𝙸𝙲𝙷
Was genau muss eigentlich entschieden werden?
Was passiert, wenn nicht entschieden wird?

𝚉𝙴𝙸𝚃𝙻𝙸𝙲𝙷
Bis wann muss entschieden werden?

𝚂𝙾𝚉𝙸𝙰𝙻
Wer muss eingebunden sein?

𝚆𝙴𝙶 𝚉𝚄𝚁 𝙴𝙽𝚃𝚂𝙲𝙷𝙴𝙸𝙳𝚄𝙽𝙶
Habt ihr einen Entscheidungsprozess, der für alle nachvollziehbar ist und euch Energie gibt?
👉 𝚃𝙸𝙿𝙿: Schaut euch mal den Integrierten Entscheidungsprozess (IDM) an.

𝙰𝙺𝚉𝙴𝙿𝚃𝙰𝙽𝚉 𝙳𝙴𝚁 𝙴𝙽𝚃𝚂𝙲𝙷𝙴𝙸𝙳𝚄𝙽𝙶
Welchen Grad an Unterstützung bekommt eine Entscheidung?
Wie lässt sich Akzeptanz kommunikativ sicher stellen?
👉 𝚃𝙸𝙿𝙿: Wenn – etwa im IDM – verschiedene Positionen gehört wurden, fällt es den Beteiligten oft leichter, auch abweichende Entscheidungen mitzutragen.

𝚁𝙴𝚅𝙴𝚁𝚂𝙸𝙱𝙸𝙻𝙸𝚃Ä𝚃 𝙳𝙴𝚁 𝙴𝙽𝚃𝚂𝙲𝙷𝙴𝙸𝙳𝚄𝙽𝙶
Wie leicht lässt sich die Entscheidung zurücknehmen?
👉 𝚃𝙸𝙿𝙿: Unterscheide sehr bewusst sogenannte One-Way- und Two-Way-Doors: Entscheidungen, die eine Umkehr schwer oder leichter machen.

𝙵𝙾𝙻𝙶𝙴𝙽 𝙳𝙴𝚁 𝙴𝙽𝚃𝚂𝙲𝙷𝙴𝙸𝙳𝚄𝙽𝙶
Wie und wann lassen sich die Folgen der Entscheidung überprüfen?
👉 𝚃𝙸𝙿𝙿: Verabredet euch auf konkrete Termine und Kriterien, um die Entscheidung ggf. zu revidieren oder anzupassen.

Mehr zum Thema Entscheiden findest du in der neuesten Ausgabe von WILD AND WONDERFUL WAYS OF WORKING.